Archiv

Das war zu hören

Beitrag: Wasserfest! DLRG und NIVEA Strandfeste 2019

Jetzt im Sommer zieht es wieder viele Familien an die Nord- und Ostseeküste. Lange Sandstrände, Dünen und herrliches Wasser sind wie geschaffen für den perfekten Badeurlaub. Und damit der Ferienspaß für Groß und Klein garantiert ein unbeschwertes Vergnügen bleibt, veranstalten NIVEA und die DLRG an den Küsten jedes Jahr ganz besondere Strandfeste. Rund um das Thema Sicherheit im Wasser und in der Sonne feiern Eltern und Kinder in insgesamt 48 Seebädern gemeinsam ein buntes Fest. Wir haben uns das Programm mal angesehen!

Beitrag: Wohlfühlklima! Wärmeschutz mit EPS.

Bei dem ein oder anderen wirkt der Schock über die Höhe der Heizkostenabrechnung immer noch nach. Und spätestens der Blick auf die neu berechnete Abschlagshöhe hat gezeigt: In punkto Heizkosten sollte sich was ändern. Stoßlüften statt Fenster auf Dauerkipp, Türen und Fenster richtig abdichten – ab jetzt wird wieder konsequent darauf geachtet. Und auch von außen lässt sich für das Wohlfühlklima im Inneren so einiges machen. Wir haben uns mal umgehört!

Interview: Wohlfühlklima! Wärmeschutz mit EPS.

Eine kurze Frage mal vorweg: Was verursacht in privaten Haushalten die meisten Nebenkosten? Richtig, das Heizen. Und spätestens seit der letzten Abrechnung wissen wir auch wieder, dass das stimmt. Um diese Kosten zu reduzieren gibt es einiges, worauf wir achten können. Stoßlüften statt Fenster auf Dauerkipp zum Beispiel oder freie Heizkörper. Aber neben unserem eigenen Verhalten und der Raumausstattung ist für den Energieverbrauch auch die Wärmedämmung der Fassaden ganz entscheidend. Wir sprechen dazu mit Carolin Westphal, Forum für sicheres Dämmen mit EPS

Beitrag: Baukindergeld sinnvoll einsetzen

Nie wieder Miete zahlen, ausreichend Platz für alle und eine gute Altersvorsorge ist es obendrein – es gibt für Familien mit Kindern viele Gründe, über ein Eigenheim nachzudenken. Dazu kommen niedrige Zinsen und auch das Baukindergeld verspricht finanzielle Unterstützung. Wir haben mal nachgefragt!

Interview: Baukindergeld sinnvoll einsetzen

Nie wieder Miete zahlen, ausreichend Platz für alle und eine gute Altersvorsorge ist es obendrein – es gibt für Familien mit Kindern viele Gründe, über ein Eigenheim nachzudenken. Dazu kommen niedrige Zinsen und auch das Baukindergeld verspricht finanzielle Unterstützung. Wir sprechen dazu mit Kai Weber von der Dr. Klein Privatkunden AG.

Beitrag: Welches Haus kann ich mir leisten?

Die Zinsen sind niedrig und die Kredite daher immer noch sehr günstig. Diese Zinssituation wollen viele nutzen und sich den Traum von der eigenen Immobilie verwirklichen. Doch bevor wir uns mit der Grundrissplanung oder den angesagten Wohntrends beschäftigen, stellt sich erst einmal die Frage ‚Welches Haus kann ich mir leisten?‘. Wir haben das Ganze mal bis zum Ende durchgerechnet.

Interview: Welches Haus kann ich mir leisten?

Die Zinsen sind niedrig und die Kredite daher immer noch sehr günstig. Diese Zinssituation wollen viele nutzen und sich den Traum von der eigenen Immobilie verwirklichen. Doch bevor wir uns mit der Grundrissplanung oder den angesagten Wohntrends beschäftigen, stellt sich erst einmal die Frage ‚Welches Haus kann ich mir leisten?‘. Wir sprechen dazu mit Alexander Brossard von der Dr. Klein Privatkunden AG.

Infomercial bei Antenne Frankfurt: Intelligente Sicherheitssysteme: Notbremsassistenten

Auffahrunfälle liegen im Ranking der häufigsten Unfallarten ganz weit vorne. Zu geringer Abstand zum Vordermann, Ablenkung oder Unaufmerksamkeit des Fahrers - die Gründe für die Unfallursache heißen fast immer: menschliches Versagen. Und dass Auffahrunfälle zwischen Lkw und vorausfahrenden Fahrzeugen sehr gefährlich ausfallen können, liegt an Größe und Gewicht der Brummis. Neue Nutzfahrzeuge müssen daher mit hochwertigen Sicherheitspaketen ausgestattet werden, um die Fahrer zu unterstützen.

Infomercial bei Radio Vest: Intelligente Sicherheitssysteme: Notbremsassistenten

Auffahrunfälle liegen im Ranking der häufigsten Unfallarten ganz weit vorne. Zu geringer Abstand zum Vordermann, Ablenkung oder Unaufmerksamkeit des Fahrers - die Gründe für die Unfallursache heißen fast immer: menschliches Versagen. Und dass Auffahrunfälle zwischen Lkw und vorausfahrenden Fahrzeugen sehr gefährlich ausfallen können, liegt an Größe und Gewicht der Brummis. Neue Nutzfahrzeuge müssen daher mit hochwertigen Sicherheitspaketen ausgestattet werden, um die Fahrer zu unterstützen.

Infomercial bei Antenne Frankfurt: Stoppen, schauen, winken!

Die Zahl der schweren Verkehrsunfälle mit Lkw-Beteiligung ist rückläufig. Dennoch gilt es gerade in diesem Zusammenhang, die Sicherheit von Fahrradfahrern und Fußgängern im Straßenverkehr zu verbessern. Besonders Kinder sind immer noch viel zu häufig Opfer von Verkehrsunfällen. Eine rechtzeitige Verkehrserziehung ist also wichtig, damit auch die Kleinen sicher auf der Straße unterwegs sind – selbst im toten Winkel!

Infomercial bei Radio Vest: Stoppen, schauen, winken!

Die Zahl der schweren Verkehrsunfälle mit Lkw-Beteiligung ist rückläufig. Dennoch gilt es gerade in diesem Zusammenhang, die Sicherheit von Fahrradfahrern und Fußgängern im Straßenverkehr zu verbessern. Besonders Kinder sind immer noch viel zu häufig Opfer von Verkehrsunfällen. Eine rechtzeitige Verkehrserziehung ist also wichtig, damit auch die Kleinen sicher auf der Straße unterwegs sind – selbst im toten Winkel!

Infomercial bei Antenne Frankfurt: Volvo Concept Truck

Knapp 150.000 Lkw sind bei uns in Deutschland in der ersten Hälfte des Jahres neu zugelassen worden und die schweren Jungs von heute haben dabei zum Glück nur noch wenig mit den Brummis von früher gemein: Technik, Sicherheit und Fahrkomfort sind auf dem neuesten Stand und auch beim Thema Energieeffizienz hat sich mächtig was getan.

Infomercial bei Radio Vest: Volvo Concept Truck

Knapp 150.000 Lkw sind bei uns in Deutschland in der ersten Hälfte des Jahres neu zugelassen worden und die schweren Jungs von heute haben dabei zum Glück nur noch wenig mit den Brummis von früher gemein: Technik, Sicherheit und Fahrkomfort sind auf dem neuesten Stand und auch beim Thema Energieeffizienz hat sich mächtig was getan.

Beitrag mit Gewinnspiel: Internationaler Kindertag 2017: Abenteuerspielplatz Internet!

Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag und im Mittelpunkt stehen dabei vor allem Themen rund um den Kinderschutz, die Kinderpolitik und natürlich die Kinderrechte. Wir nehmen diesen Tag daher zum Anlass, um mal nachzufragen, wie es eigentlich um die Sicherheit der Kleinen in der digitalen Welt bestellt ist. Denn auch darauf haben sie ein Recht: Sich sorglos im Netz bewegen zu können!

Interview: Abenteuerspielplatz Internet!

Sie klicken, tippen, wischen, was das Zeug hält und sind im Umgang mit Computer, Tablet, Smartphone und Co ihren Eltern nicht selten weit voraus. Die meisten unserer Kinder bewegen sich von klein auf in der digitalen Welt genauso selbstverständlich, wie in der realen. Umso wichtiger ist es, sie rechtzeitig für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Technologie zu sensibilisieren. Denn auch im Netz lauern Gefahren, vor denen sie zu schützen sind. Wir sprechen dazu mit Ildiko Bruhns von ESET Deutschland.

Beitrag mit Gewinnspiel: Sicherheitslücken! Tipps zum Schutz von Tablets und Smartphones.

Wie heißt es doch so schön: Neues Jahr, neues Glück - wer weiß, was für den Einzelnen da so kommen mag. Doch die Schlagzeilen sind auf jeden Fall noch die alten: „Datendiebe schlagen häufiger zu“, „Polizei warnt vor Trojanern“ oder „Betrüger schicken SMS“. Da verwundert es doch, wie nachlässig viele von uns immer noch mit der Sicherheit ihrer Smartphones und Tablets umgehen. Wir haben daher mal ein paar Tipps gesammelt, wie wir unsere Geräte besser schützen können!

Interview mit Ildiko Bruhns, ESET Deutschland GmbH

Wie heißt es doch so schön: Neues Jahr, neues Glück - wer weiß, was für den Einzelnen da so kommen mag. Doch die Schlagzeilen sind auf jeden Fall noch die alten: „Datendiebe schlagen häufiger zu“, „Polizei warnt vor Trojanern“ oder „Betrüger schicken SMS“. Da verwundert es doch, wie nachlässig viele von uns immer noch mit der Sicherheit ihrer Smartphones und Tablets umgehen. Wir sprechen dazu mit Ildiko Bruhns von ESET Deutschland.

Beitrag: Smart, Smart Home! Nicht erreichbar und trotzdem sorgenfrei unterwegs.

‘Smart, Smart Home‘ - in unserem vernetzten Zuhause können wir alles zentral steuern und dafür müssen wir noch nicht einmal selbst zu Hause sein. Via Smartphone oder Tablet geht das Ganze auch von unterwegs und so haben wir auch aus der Ferne Haus und Wohnung fest im Blick. Das ist auch gut so: Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen und meistens genau dann, wenn niemand zu Hause ist. Bei Einbrechern besonders beliebt ist die dunkle Jahreszeit. Wir haben uns daher mal auf die Lauer gelegt und nachgehört, wie im Ernstfall selbst dann ganz smart schnelle Hilfe organisiert werden kann, wenn wir gar nicht online sind!

Interview mit Marco Buhr, Panasonic Deutschland

‘Smart, Smart Home‘ - in unserem vernetzten Zuhause können wir alles zentral steuern und dafür müssen wir noch nicht einmal selbst zu Hause sein. Via Smartphone oder Tablet geht das Ganze auch von unterwegs und so haben wir auch aus der Ferne Haus und Wohnung fest im Blick. Das ist auch gut so: Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen und meistens genau dann, wenn niemand zu Hause ist. Bei Einbrechern besonders beliebt ist die dunkle Jahreszeit. Wie im Ernstfall sogar dann, wenn wir nicht online sind, ganz smart schnelle Hilfe organisiert werden kann - dazu sprechen wir mit Marco Buhr von Panasonic Deutschland.

Interview mit Jakob Böhme, Allianz Worldwide Partners

‘Smart, Smart Home‘ - in unserem vernetzten Zuhause können wir alles zentral steuern und dafür müssen wir noch nicht einmal selbst zu Hause sein. Via Smartphone oder Tablet geht das Ganze auch von unterwegs und so haben wir auch aus der Ferne Haus und Wohnung fest im Blick. Das ist auch gut so: Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen und meistens genau dann, wenn niemand zu Hause ist. Bei Einbrechern besonders beliebt ist die dunkle Jahreszeit. Wie im Ernstfall sogar dann, wenn wir nicht online sind, ganz smart schnelle Hilfe organisiert werden kann - dazu sprechen wir mit Jakob Böhme von der Allianz.

Beitrag mit Gewinnspiel: Online-Banking: Tipps für sichere Bankgeschäfte im Netz

Hätten Sie es gewusst: Rund 73 Prozent aller Internetnutzer erledigen ihre Bankgeschäfte bereits im Netz. Online-Banking ist beliebt und das bei jung und alt in gleichem Maße. Das wissen leider auch die Internetkriminellen und mit immer neuen, fiesen Tricks versuchen sie, die Konten ahnungsloser Opfer leerzuräumen. Wir haben uns daher mal umgehört, wie wir die Sicherheit beim Online-Banking erhöhen können!

Interview mit Ildiko Bruhns, ESET Deutschland GmbH

Rund 73 Prozent aller Internetnutzer erledigen ihre Bankgeschäfte bereits im Netz. Online-Banking ist beliebt und das bei jung und alt in gleichem Maße. Das wissen leider auch die Internetkriminellen und mit immer neuen, fiesen Tricks versuchen sie, die Konten ahnungsloser Opfer leerzuräumen. Wir sprechen dazu mit Ildiko Bruhns von ESET Deutschland.

Beitrag: Absicht oder Zufall? Wenn Geräte nicht lange funktionieren.

Wer von uns kennt das nicht: Fernseher kaputt, Staubsauger kaputt und die Handykamera ist auch bald hin. Am besten alles auf einmal und kurz nach Ablauf der Garantie. Da drängt sich so manches Mal die Frage auf: Ist das jetzt wirklich einfach nur Pech? Eher nicht, finden Einige und sehen darin einen klaren Fall von geplanter Obsoleszenz. Wir haben mal nachgefragt, was das so genau bedeuten soll!

Interview mit Elisabeth Vogt, Xerox GmbH

Wer von uns kennt das nicht: Fernseher kaputt, Staubsauger kaputt und die Handykamera ist auch bald hin. Am besten alles auf einmal und kurz nach Ablauf der Garantie. Da drängt sich so manches Mal die Frage auf: Ist das jetzt wirklich einfach nur Pech? Eher nicht, finden Einige und sehen darin einen klaren Fall von geplanter Obsoleszenz. Wir sprechen dazu mit Elisabeth Vogt von Xerox.

Beitrag mit Gewinnspiel: Happy Birthday! Zeit mit Familie und Freunden ganz oben auf der Wunschliste.

Alle, die gerade auf der Suche nach dem perfekten Geburtstagsgeschenk sind, jetzt mal hergehört: Eine aktuelle Umfrage hat herausgefunden, dass den Geburtstagskindern Zeit mit der Familie oder Freunden viel wichtiger ist als Geschenke. Dieser Wunsch ist nicht nur schön, sondern sollte sich in der Regel auch verwirklichen lassen – Geburtstagskuchen natürlich inklusive. Wir haben mal ein paar Tipps für den idealen Start in solch einen Ehrentag!

Beitrag mit Gewinnspiel: IT-Girls! Internetnutzung von Frauen und Männern gleichauf.

Kleider aus dem 3D-Drucker, künstliche Intelligenz und selbstfahrende Autos - analog war gestern! Und hatten vor einigen Jahren Männer in punkto Internet noch die Nase vorne, so liegen Frauen nun gleichauf. Daher kommt auch das Netz an Gender-Debatten nicht vorbei und wir haben das zum Anlass genommen, uns mal nach den Unterschieden und Gemeinsamkeiten im Online-Verhalten zu erkundigen!

Interview mit Ildiko Bruhns, ESET Deutschland GmbH

Kleider aus dem 3D-Drucker, künstliche Intelligenz und selbstfahrende Autos - analog war gestern! Und hatten vor einigen Jahren Männer in punkto Internet noch die Nase vorne, so liegen Frauen nun gleichauf. Daher kommt auch das Netz an Gender-Debatten nicht vorbei. Wir sprechen dazu mit Ildiko Bruhns von ESET Deutschland.

Beitrag mit Gewinnspiel: Digital Natives! Kinderschutz-App begleitet Kinder sicher im Netz.

Hätten Sie das gedacht: Bereits 1,2 Millionen der Drei- bis Achtjährigen sind regelmäßig online. Und bei den älteren Kindern zählen Tablet, Smartphone und Co schon längst zu den selbstverständlichen Begleitern. Da verwundert es nicht, dass sich immer mehr Eltern Sorgen darum machen, welche Inhalte ihre Kinder im Internet zu sehen bekommen. Wir haben uns mal umgehört, wie Eltern ihre Kinder im Netz begleiten können, ohne dabei jeden einzelnen Klick beaufsichtigen zu müssen!

Interview mit Ildiko Bruhns, ESET Deutschland GmbH

Bereits 1,2 Millionen der Drei- bis Achtjährigen sind regelmäßig online. Und bei den älteren Kindern zählen Tablet, Smartphone und Co schon längst zu den selbstverständlichen Begleitern. Da verwundert es nicht, dass sich immer mehr Eltern Sorgen darum machen, welche Inhalte ihre Kinder im Internet zu sehen bekommen. Wir sprechen dazu mit Ildiko Bruhns von ESET Deutschland.

Beitrag mit Gewinnspiel: Mischen possible! Mischstreichfette sind im Trend.

Wie ist eigentlich Ihr Verhältnis zu Ihrer Mutter? Ein besonders inniges oder doch eher ein etwas lockeres? Der Grund, warum wir hier so indiskret nachfragen ist folgender: Eine aktuelle Studie hat herausgefunden, dass die Beziehung zu unseren Müttern und Großmüttern sogar dafür mitverantwortlich ist, ob wir lieber Butter oder Margarine mögen. Doch die Eindeutigkeit in unseren Vorlieben löst sich auf. Der Trend geht hin zum Besten von Beidem. Wir haben uns die Studienergebnisse mal genauer angeschaut!

Beitrag mit Gewinnspiel: Abgefischt! Antiviren-Software schützt vor Datenklau im Netz.

Ach ja, und täglich grüßt... – nein, nicht das Murmeltier, sondern das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik mit Warnungen vor aktuellen Schadprogrammen im Netz. Da wimmelt es nur so von Viren und Würmern und momentan haben wir es mal wieder mit einer Phishing-Welle zu tun. Ständig kommen neue, raffinierte Schädlinge hinzu und sie alle haben das Ziel, an die Daten und das Geld von uns Internetnutzern zu gelangen. Wir haben uns daher mal umgehört, wie wir unsere Rechner vor diesen fiesen Machenschaften schützen können!

Interview mit Ildiko Bruhns, ESET Deutschland GmbH

Ach ja, und täglich grüßt... – nein, nicht das Murmeltier, sondern das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik mit Warnungen vor aktuellen Schadprogrammen im Netz. Da wimmelt es nur so von Viren und Würmern und momentan haben wir es mal wieder mit einer Phishing-Welle zu tun. Ständig kommen neue, raffinierte Schädlinge hinzu und sie alle haben das Ziel, an die Daten und das Geld von uns Internetnutzern zu gelangen. Wir sprechen dazu mit Ildiko Bruhns von ESET Deutschland.

Beitrag mit Gewinnspiel: Fein gemahlen! Erbsen, Linsen & Co mal anders.

Waren wir bis vor Kurzem ja nicht unbedingt dafür bekannt, besonders viel über unser Essen nachzudenken, so lässt die neue Entwicklung in Sachen Esskultur doch aufatmen: Die Deutschen essen immer gesünder. Bewusste Ernährung ist in und die aktuellen Ernährungstrends setzen dabei unterschiedliche Schwerpunkte. So verschieden diese vom jeweiligen Konzept her auch sind, so stehen mit Hülsenfrüchten doch fast überall bewährte Küchenklassiker auf dem Speiseplan. Und von denen haben sich einige jetzt sogar ganz fein gemacht. Wir haben uns mal in die Küche geschlichen!

Beitrag mit Gewinnspiel: Ab in die Küche! Kochen auf Ceran liegt im Trend.

Einige von uns müssen jetzt ganz stark sein! Aber es hilft ja nichts, irgendwann muss es mal gesagt werden: Die Grillsaison neigt sich ihrem Ende entgegen! Nun heißt es also wieder: Ab in die Küche. Doch das ist nicht schlimm, denn schon längst haben Küchen Wohnzimmercharakter. Hier wird gelebt, gearbeitet und natürlich auch gekocht. Umso wichtiger wird daher neben der Funktionalität auch das Design. Haben uns dabei bis vor kurzem noch Fragen rund um den perfekten Grill umgetrieben, so rückt nun wieder der Herd in den Mittelpunkt. Wir haben mal unter die Töpfe geguckt!

Interview mit Björn Weller, Marketingleiter SCHOTT AG

Die Grillsaison neigt sich ihrem Ende entgegen und nun heißt es also wieder: Ab in die Küche. Doch das ist nicht schlimm, denn schon längst haben Küchen Wohnzimmercharakter. Hier wird gelebt, gearbeitet und natürlich auch gekocht. Umso wichtiger wird daher neben der Funktionalität auch das Design. Haben uns dabei bis vor kurzem noch Fragen rund um den perfekten Grill umgetrieben, so rückt nun wieder der Herd in den Mittelpunkt. Wir sprechen dazu mit Björn Weller von SCHOTT.

Beitrag mit Gewinnspiel: Ein Sommer zum Verlieben. Aber sicher!

Ach, wie schön, endlich ist es so weit: Sommer, Sonne, Freibad oder Strand. Blöd nur, wenn der Platz auf dem Handtuch neben einem noch unbesetzt ist. Um das zu ändern, setzen immer mehr auch auf die Möglichkeiten im Netz. Rund vier Millionen Deutsche sind derzeit in den unterschiedlichsten Portalen aktiv: Online-Dating ist in. Doch auch beim Flirten im Internet gibt es einiges zu beachten, denn nicht alle sind hier mit den gleichen Absichten unterwegs. Wir haben uns mal umgehört, wie es trotzdem klappen kann, mit der sicheren Partnersuche.

Interview mit Ildiko Bruhns, ESET Deutschland

Ach, wie schön, endlich ist es so weit: Sommer, Sonne, Freibad oder Strand. Blöd nur, wenn der Platz auf dem Handtuch neben einem noch unbesetzt ist. Um das zu ändern setzen immer mehr auch auf die Möglichkeiten im Netz. Rund vier Millionen Deutsche sind derzeit in den unterschiedlichsten Portalen aktiv: Online-Dating ist in. Doch auch beim Flirten im Internet gibt es einiges zu beachten, denn nicht alle sind hier mit den gleichen Absichten unterwegs. Wir sprechen dazu mit Ildiko Bruhns von ESET Deutschland!

Beitrag mit Gewinnspiel: Glückskuh! Internationaler Tag der Milch am 1. Juni 2015

Am 1. Juni ist internationaler Tag der Milch und auch für Milch gilt: Bio ist in. Schon längst setzen viele auf Lebensmittel in Bio-Qualität und neben Obst und Gemüse liegen Milchprodukte dabei ganz weit vorne. Milch aus biologischer Landwirtschaft ist an eine artgerechte Tierhaltung gebunden und das bedeutet für die Kühe: frische Luft und saftiges Grün. Wir haben uns mal auf die Suche nach solch glücklichen Kühen gemacht!

Beitrag: Wohnen im Alter

Ist Ihnen das auch schon einmal aufgefallen: Es gibt viele Dinge, die planen wir bis ins letzte Detail und überlassen nichts dem Zufall. Die Karriere, die kommenden Urlaube oder die nächste Party – nur älter werden, dass tun die meisten ‚irgendwann später‘. Doch es lohnt sich durchaus, sich rechtzeitig mit dem Alter auseinanderzusetzen, um auch das ‚Später‘ sorgenfrei genießen zu können. Die Frage ‚Wie will ich im Alter wohnen?‘ spielt dabei eine zentrale Rolle und um hier alles richtig zu machen, setzen viele auf professionelle Unterstützung. Wir haben mal nachgehört!

Interview mit Daniel Ritter, Geschäftsführer VON POLL IMMOBILIEN

Es gibt viele Dinge, die planen wir bis ins letzte Detail und überlassen nichts dem Zufall. Die Karriere, die kommenden Urlaube oder die nächste Party – nur älter werden, dass tun die meisten ‚irgendwann später‘. Doch es lohnt sich durchaus, sich rechtzeitig mit dem Alter auseinanderzusetzen, um auch das ‚Später‘ sorgenfrei genießen zu können. Die Frage ‚Wie will ich im Alter wohnen?‘ spielt dabei eine zentrale Rolle und um hier alles richtig zu machen, setzen viele auf professionelle Unterstützung. Wir sprechen dazu mit Daniel Ritter, Geschäftsführer bei VON POLL IMMOBILIEN!

Beitrag: Sonnenstrom vom Dach: Eigenverbrauch statt Einspeisung liegt im Trend!

Strom kommt aus der Steckdose. Naja, ganz so einfach ist es dann doch nicht, denn irgendwo muss er ja produziert werden, um dort hineinzukommen. Dieses ‚Irgendwo‘ steht übrigens immer häufiger direkt auf dem Dach. Rund 1,4 Millionen Photovoltaikanlagen sorgen bei uns dafür, dass Sonnenstrahlen in elektrischen Strom umgewandelt werden. Und hierbei heißt es immer öfter: Eigenverbrauch statt Einspeisung. Worum es dabei geht? Wir haben uns mal schlau gemacht!

Interview mit Iris Meyer, IBC SOLAR AG

Rund 1,4 Millionen Photovoltaikanlagen sorgen in Deutschland dafür, dass Sonnenstrahlen in elektrischen Strom umgewandelt werden. Neben Wasser, Wind und Biomasse zählt die Sonne mittlerweile zu den wichtigsten Stromlieferanten - die Energiewende nimmt Fahrt auf. Mit der eigenen Solaranlage auf dem Dach folgen viele zudem ihrem Wunsch nach mehr Unabhängigkeit vom traditionellen Stromversorger. Und dabei lautet die Devise zunehmend: Eigenverbrauch statt Einspeisung. Wir sprechen dazu mit Iris Meyer von IBC SOLAR!

Beitrag mit Gewinnspiel: Kochen gegen den Winterblues: Vegetarisch ist in!

Geht Ihnen das graue, kalte Wetter auch langsam auf die Nerven und fühlen Sie sich müde und schlapp? Wenn ja, dann sind Sie damit auf jeden Fall nicht alleine, denn der Winterblues schlägt vielen aufs Gemüt. Und kommt dann auch noch das Gefühl dazu, dass die üppigen Essen der letzten Zeit ihre Spuren hinterlassen haben, dann sollte etwas getan werden. Sport treiben zum Beispiel oder auf eine gesunde Ernährung achten. Und da gibt es gerade in der vegetarischen Küche mit Erbsen, Linsen, Bohnen und Co viele Gerichte, die bestens geeignet sind, die Laune zu heben. Wir haben mal den Kochlöffel geschwungen!

Beitrag: Mit Sicherheit vielfältig! Die Bundespolizei als Arbeitgeber.

Wie sieht eigentlich ein Traumjob aus? Spannend, abwechslungsreich, mit guten Aufstiegschancen? Und natürlich Teamarbeit und ein sicherer Arbeitsplatz? Alles nur ein Traum? Das wäre schade und wir haben uns daher mal auf die Suche nach Berufen gemacht, die diesen Vorstellungen nahe kommen. Dabei sind wir auf eine Möglichkeit gestoßen, die sich ganz interessant anhört.

Interview mit Alexander Weißmann, Bahnpolizei Hannover

Jetzt mal Hand aufs Herz: Wenn Sie ‚Behörde‘ und ‚Arbeitsplatz‘ hören, woran denken Sie dann zuerst? Also, wir können es uns ungefähr vorstellen und wahrscheinlich gehört ‚Traumberuf‘ nicht unbedingt dazu. Aber das stimmt so nicht ganz. Die Bundespolizei gehört zum Beispiel zu einer Berufsbranche, die bei Schülerumfragen regelmäßig unter den beliebtesten Arbeitgebern platziert ist. Wir sprechen dazu mit Alexander Weißmann von der Bahnpolizei in Hannover.

Interview mit Babette Schacher, Grenzschutz sowie Luftsicherheit, Flughafen München

Wie sieht eigentlich ein Traumjob aus? Spannend, abwechslungsreich, mit guten Aufstiegschancen? Und natürlich Teamarbeit und ein sicherer Arbeitsplatz? Alles nur ein Traum? Das wäre schade. So bietet zum Beispiel die Bundespolizei eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die diesen Vorstellungen nahe kommen. Wir sprechen dazu mit Babette Schacher, die am Flughafen München sowohl grenzpolizeiliche Aufgaben als auch Luftsicherheitsaufgaben wahrnimmt.

Interview mit Jessica Elsermann, Internationale Aufgaben sowie Bundesbereitschaftspolizei

Jetzt mal Hand aufs Herz: Wenn Sie ‚Behörde‘ und ‚Arbeitsplatz‘ hören, woran denken Sie dann zuerst? Also, wir können es uns ungefähr vorstellen und wahrscheinlich gehört ‚Traumberuf‘ nicht unbedingt dazu. Aber das stimmt so nicht ganz. Die Bundespolizei gehört zum Beispiel zu einer Berufsbranche, die bei Schülerumfragen regelmäßig unter den beliebtesten Arbeitgebern platziert ist. Wir sprechen dazu mit Jessica Elsermann, die sowohl im Bereich Internationale Aufgaben als auch bei der Bereitschaftspolizei tätig ist und sich gerade in einem Einsatz in Afghanistan befindet.

Beitrag mit Gewinnspiel: Alles in Butter! Am 26. September ist Tag des Deutschen Butterbrotes.

Am 26. September ist Tag des Deutschen Butterbrotes und Sie haben sich heute doch bestimmt auch schon eins geschmiert, oder? Die Kombination ist scheinbar leicht: Brot plus Butter und fertig ist das Butterbrot. Aber nichts ist so einfach, wie es scheint und Stulle ist noch lange nicht gleich Stulle. Wir haben mal nachgefragt!

Beitrag: Unabhängig von Ort und Zeit: Telefonkonferenzen unterstützen modernes Arbeiten

Anwesenheitspflicht im Büro war gestern. Dank Notebook, Tablet und Smartphone ist Arbeit in vielen Fällen unabhängig von Ort und Zeit. Wir sind überall vernetzt, flexibel und mobil. Zeitverschiebung oder große Entfernungen spielen keine Rolle mehr für unsere Arbeit. Dass das so reibungslos funktioniert, liegt an den verschiedenen technischen Möglichkeiten, wie wir miteinander kommunizieren können. Unternehmen setzen dabei immer mehr auf Telefonkonferenzen und wir stellen mal einige dieser Lösungen vor.

Interview mit Robert Gorby, Marketing Director und Business Developer, Powwownow Deutschland

Anwesenheitspflicht im Büro war gestern. Dank Notebook, Tablet und Smartphone ist Arbeit in vielen Fällen unabhängig von Ort und Zeit. Wir sind überall vernetzt, flexibel und mobil. Zeitverschiebung oder große Entfernungen spielen keine Rolle mehr für unsere Arbeit. Dass das so reibungslos funktioniert, liegt an den verschiedenen technischen Möglichkeiten, wie wir miteinander kommunizieren können. Unternehmen setzen dabei immer mehr auf Telefonkonferenzen. Wir sprechen dazu mit Robert Gorby vom Telefonkonferenzanbieter Powwownow Deutschland.

Beitrag mit Gewinnspiel: Einfach lecker: Grillbeilagen!

Sommerzeit ist Grillzeit - aber jetzt mal ehrlich: Einfach nur Fleisch auf den Grill packen, dass kann doch jeder. Der richtige Grillspaß kommt erst auf, wenn auch die Beilagen stimmen. Nudelsalat, Kräuterquark und Folienkartoffeln sind da immer willkommen, das geht schnell und schmeckt. Wer es etwas raffinierter mag und trotzdem nicht stundenlang in der Küche schwitzen möchte, für denjenigen haben wir leckere Tipps!

Beitrag mit Gewinnspiel: Hautbilder! Spiegel der Seele

Geht es ihr gut, dann strahlt sie. Geht es ihr nicht so gut, dann zeigt sie das ebenso deutlich: unsere Haut. Sie ist das größte Organ des Menschen und unsere äußere Hülle, die alle Funktionen ‚zusammenhält‘. Auch mit unserer Seele ist sie eng verbunden. Stress, Schlafmangel oder Unzufriedenheit - sie transportiert unsere Stimmungen nach außen und auch das Älterwerden sieht man ihr an. Wir wissen, wie Sie sich trotzdem dauerhaft in Ihrer Haut wohlfühlen können!

Interview mit Prof. Dr. med. Volker Steinkraus, Gründer und Leiter des Dermatologikum Hamburg

Geht es ihr gut, dann strahlt sie. Geht es ihr nicht so gut, dann zeigt sie das ebenso deutlich: unsere Haut. Sie ist das größte Organ des Menschen und unsere äußere Hülle, die alle Funktionen ‚zusammenhält‘. Auch mit unserer Seele ist sie eng verbunden. Stress, Schlafmangel oder Unzufriedenheit - sie transportiert unsere Stimmungen nach außen und auch das Älterwerden sieht man ihr an. Doch es gibt einiges, was getan werden kann, um sich dauerhaft in seiner Haut wohlzufühlen. Wir sprechen dazu mit Professor Doktor Volker Steinkraus, Leiter des Dermatologikum Hamburg.

Beitrag: Was macht Frau eigentlich, wenn WM ist?

Während Lena Gercke, Sarah Brandner & Co. in ihrer Funktion als Spielerfrau die WM-Spiele unserer Jungs von der Tribüne aus verfolgen, fiebern alle anderen Damen von zu Hause aus mit. Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass dabei die deutschen Frauen im Vergleich mit anderen Europäerinnen besonders fußballbegeistert sind, dicht gefolgt nur von den Spanierinnen. Und einen Vorteil hat das Fußballgucken vor dem Fernseher gegenüber der Tribüne auf jeden Fall: Während des Spiels können parallel auch noch andere schöne Dinge erledigt werden – shoppen zum Beispiel...

Interview mit Silke Lenz, PR Managerin vente-privee.com

Während Lena Gercke, Sarah Brandner & Co. in ihrer Funktion als Spielerfrau die WM-Spiele unserer Jungs von der Tribüne aus verfolgen, fiebern alle anderen Damen von zu Hause aus mit. Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass dabei die deutschen Frauen im Vergleich mit anderen Europäerinnen besonders fußballbegeistert sind, dicht gefolgt nur von den Spanierinnen. Und einen Vorteil hat das Fußballgucken vor dem Fernseher gegenüber der Tribüne auf jeden Fall: Während des Spiels können parallel auch noch andere schöne Dinge erledigt werden – shoppen zum Beispiel. Wir sprechen dazu mit Silke Lenz, vom Online-Flash-Sales Anbieter vente-privee.com.

Beitrag: Trendsport Kickern: Jetzt auf echtem Rasen!

Aus aktuellem Anlass mal eine Frage vorweg: Wer ist der kleine Bruder von König Fußball? Richtig, der Tischfußball. Während also Özil und Co über brasilianischen Rasen dem Weltmeistertitel entgegenrennen, laufen bei uns zu Hause die Tischkicker heiß. Und da macht gerade eine weltmeisterliche Idee die Runde: Gekickt wird auf einem Tisch mit echtem Rasenbelag. Wie das gehen soll? Wir haben uns mal umgehört!

Interview mit Chris Marks, Kicker-Weltmeister und Coach der deutschen Kicker Nationalelf

Aus aktuellem Anlass mal eine Frage vorweg: Wer ist der kleine Bruder von König Fußball? Richtig, der Tischfußball. Während also Özil und Co über brasilianischen Rasen dem Weltmeistertitel entgegenrennen, laufen bei uns zu Hause die Tischkicker heiß. Und da macht gerade eine weltmeisterliche Idee die Runde: Gekickt wird auf einem Tisch mit echtem Rasenbelag. Wie das gehen soll? Wir sprechen dazu mit Chris Marks, Kicker-Weltmeister und Coach der deutschen Nationalelf!

Beitrag mit Gewinnspiel: Sonnige Zeiten

Dieser Sommer wird echt heiß. Nicht nur wegen der Temperaturen sondern, na klar, auch fußballtechnisch. Und während unsere Jungs im brasilianischen Winter um die Weltmeisterschaft kicken, drücken wir ihnen im heimischen Sommer die Daumen. Und das bedeutet für uns Sonnenschein bis in die Abendstunden, Eis essen, Badesee und gute Laune. Doch auch wenn die Sonne unserer Seele guttut, so heisst es trotzdem aufgepasst und bei allem Wohlbefinden den Sonnenschutz nicht vergessen!

Beitrag: Deutschland sicher im Netz! Tipps für einen sicheren Umgang mit Internet und IT

Erst der NSA-Skandal und dann die Millionen geknackter E-Mail Konten. Kein Wunder, dass das Vertrauen in die Sicherheit unserer Daten im Internet immer mehr abnimmt. Und nicht nur im privaten Bereich treibt die sogenannte Cyberkriminalität ihr Unwesen, sondern sie bedroht auch ganz gezielt kleine und mittlere Unternehmen. Trotzdem besteht kein Grund zur Panik, denn es gibt sehr wohl Möglichkeiten, sich vor unerwünschten Zugriffen erfolgreich zu schützen.

Interview mit Dr. Christian P. Illek: Deutschland sicher im Netz! Tipps für einen sicheren Umgang mit Internet und IT

Erst der NSA-Skandal und dann die Millionen geknackter E-Mail Konten. Kein Wunder, dass das Vertrauen in die Sicherheit unserer Daten im Internet immer mehr abnimmt. Und nicht nur im privaten Bereich treibt die sogenannte Cyberkriminalität ihr Unwesen, sondern sie bedroht auch ganz gezielt kleine und mittlere Unternehmen. Trotzdem besteht kein Grund zur Panik, denn es gibt sehr wohl Möglichkeiten, sich vor unerwünschten Zugriffen erfolgreich zu schützen. Wir sprechen dazu mit Dr. Christian Illek, Vorsitzender der Inititiative ‚Deutschland sicher im Netz‘.

Beitrag mit Gewinnspiel: Fleischlos glücklich! Vegetarisch Kochen liegt im Trend

Die Feiertage sind vorbei und das neue Jahr ist bereits ein paar Tage alt. Die Einen sind froh, die Anderen finden es schade. In einem sind sich die Meisten jedoch einig: Nach den üppigen Festessen, darf es auf den Tellern jetzt ruhig mal etwas bewusster zugehen. Da passt es gut, dass es in der Küche schon seit längerem heißt: vegetarisch ist in. Erbsen, Linsen und Co werfen sich dabei gekonnt in Schale und sorgen dafür, dass es auch fleischlos richtig lecker schmeckt.

Beitrag mit Gewinnspiel: Feueralarm! Rauchwarnmelder können Leben retten

Pro Jahr zählen die Feuerwehren in Deutschland rund 200.000 Wohnungsbrände. Und da heißt es gerade jetzt in der Weihnachtszeit: Aufgepasst und die Kerzen an Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht unbeobachtet lassen. Auch Rauchwarnmelder helfen, sich vor Bränden zu schützen. Daher gilt in fast allen Bundesländern eine gesetzliche Einbaupflicht in Neubauten und auch alle anderen Wohnungen müssen mit der Zeit damit ausgerüstet sein.

Achtung: Für Baden-Württemberg, Hessen und Bayern gelten jeweils besondere Einbaupflichten. Bitte beachten Sie die speziell angepassten Anmoderationsvorschläge!

Interview mit Lars Leblang, Techem GmbH: Rauchwarnmelder können Leben retten

Pro Jahr zählen die Feuerwehren in Deutschland rund 200.000 Wohnungsbrände. Und da heißt es gerade jetzt in der Weihnachtszeit: Aufgepasst und die Kerzen an Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht unbeobachtet lassen. Auch Rauchwarnmelder helfen, sich vor Bränden zu schützen. Daher gilt in fast allen Bundesländern eine gesetzliche Einbaupflicht in Neubauten und auch alle anderen Wohnungen müssen mit der Zeit damit ausgerüstet sein. Wir sprechen dazu mit Lars Leblang von Techem:

Achtung: Für Baden-Württemberg, Hessen und Bayern gelten jeweils besondere Einbaupflichten. Bitte beachten Sie die speziell angepassten Anmoderationsvorschläge!

Beitrag: Tigerwomen! Karrierechancen für Frauen im E-Commerce

Marissa Mayer, Sheryl Sandberg und Meg Whitman – sie sind die Megastars unter den sogenannten Tigerwomen und Beweis dafür, dass sich Karriere, Familie und Kinder sehr wohl miteinander vereinbaren lassen. Auch bei uns streben immer mehr Frauen in Führungspositionen und starten ihre Karriere. Damit das klappen kann müssen natürlich einige Rahmenbedingungen stimmen. Wir wollten nun wissen, wie diese Konzepte in der Praxis aussehen und haben uns daher mal in einer der Boom-Branchen umgehört, dem Online-Handel.

Interview mit Silke Lenz, PR-Managerin vente-privee.com Deutschland: Karrierechancen für Frauen im E-Commerce

Eine aktuelle Trendstudie hat es herausgebracht: Mausgrau und der Bequemschuh – das war gestern. Die sogenannten Tigerwomen erobern sich immer mehr Terrain. Frauen also, für die Weiblichkeit und Karriere kein Widerspruch ist. Besonders gute Jobchancen bieten sich da im Bereich Online-Handel, der mit einem Umsatz von über 27 Milliarden Euro im vergangenen Jahr zu den Wachstumsbranchen zählt. Wir sprechen dazu mit Silke Lenz, vom Online-Flash-Sales Anbieter vente-privee.com.

Beitrag mit Gewinnspiel: "Blickfang!"

Der Countdown läuft und für alle Technikfans unter uns ist es das absolute Highlight des Jahres: Am 6. September öffnet die IFA, die Internationale Funkausstellung in Berlin, wieder ihre Tore. Aber hätten Sie gedacht, dass hier zwischen Smart-TVs, 3D-Druckern und den neuesten Smartphone-Varianten auch einige Klassiker für die moderne Küche stehen, die in punkto Design und Funktionalität locker mithalten können?

Interview mit Andrea Strein, Geschäftsführerin von Bodum in Deutschland: IFA 2013

Für alle Technikfans unter uns ist es das absolute Highlight des Jahres: Die IFA, die Internationale Funkausstellung in Berlin. Aber hätten Sie gedacht, dass hier zwischen Smart-TVs, 3D-Druckern und den neuesten Smartphone-Varianten auch einige Klassiker für die moderne Küche stehen, die in punkto Design und Funktionalität locker mithalten können?

Beitrag mit Gewinnspiel: "Wasserdampf!" - Legionellenprüfung für Trinkwasser

Für viele endet der Urlaub mit einer langen Autofahrt vom Urlaubsort zurück ins traute Heim. Endlich angekommen freuen sich viele auf eine erfrischende Dusche. Doch springen Sie nicht direkt unter die abkühlende Brause, sondern lassen das Wasser lieber erst eine Weile laufen...

Interview mit Lars Leblang von Techem: Legionellenprüfung für Trinkwasser

Im Wasser sind in geringen Mengen immer Legionellen vorhanden. Werden sie mit dem Essen oder Trinken aufgenommen sind sie in der Regel völlig harmlos. Bedenklich wird es erst, wenn die Bakterien in hoher Konzentration in die Lunge gelangen...

Beitrag: Karrierechancen: Berufe im E-Commerce

Man nennt sie "Key Account Manager Online Media Sales", sie sind "Sales Manager" oder "Junior Consultant Digital Analytics". Von wem ich gerade spreche? Von Jobprofilen im E-Commerce...

Interview Simone Thaysen: Berufe im E-Commerce

Der Online-Handel boomt und allein in Deutschland lag der Umsatz des E-Commerce im vergangenen Jahr bei über 27 Milliarden Euro, Tendenz steigend. Da liegt es auf der Hand...

Interview mit Holger Schneider: Berufe im E-Commerce

Fachkräftemangel ist ja nun schon seit langem ein großes Thema und da verwundert es nicht, dass es auch den Online-Handel betrifft. Mit einem Umsatz von über 27 Milliarden Euro...

Speicherplatz: Neues staatliches Förderprogramm für Solarstromspeicher

Mit Windenergie und Biomasse gehört Photovoltaik in Deutschland zu den drei wichtigsten Quellen für erneuerbare Energien. Mehr als eine Millionen Solarstromanlagen...

Interview: Neues staatliches Förderprogramm für Solarspeicher

Mehr als eine Millionen Solarstromanlagen gibt es bereits auf den heimischen Dächern. Der hier gewonnene Strom kann in speziellen Speichersystemen gesammelt werden...